Fantastic horror and beyond

«Das BRUGGGORE Filmfestival ist der Deutschschweizer Event für fantastischen Film und allem was dazu gehört. Geniesst mit uns vier Tage skurriles, einzigartiges, beängstigendes und furchtbares. Vom Arthouse-Feature zum C-Movie-Übertrash bis zur Hochglanz Horror-Perle!»

Michel Frutig | Festivalleiter

highlights 2024

Celebrating the underdog! Am vierten BRUGGGORE Filmfestival zelebrieren wir das Aussenseitertum: Menschen, die nicht der Norm entsprechen, Eigenbrötlerinnen, Einzelgänger, Sonderlinge, Nonkonformistinnen, Geächtete, Ausgeschlossene, Wunderlinge. Sie sind weird, queer, strange, schubladisiert, missverstanden, unverstanden und die Heldinnen und Helden unseres Season Specials!

Neu werden wir uns mehr Zeit mit den Regisseurinnen und Regisseuren der Official Competition lassen und im Anschluss an die Filme ein Q&A veranstalten. Als Publikum werdet ihr erneut den «eye of the beholder» Award vergeben und in Cinema Excelsior erwartet euch ein neues Boutique-Kino – ja, es gibt jetzt drei Kinosäle!

Michel Frutig| Festivalleiter

Das Ticket How-To

1. Dezember 2022: Start Vorverkauf «Early Bird»
Nicht verpassen! Vom 1. bis 31 Dezember 2022 gibt es die 4-Tages-Festivalpässe zum Spezialpreis von 111.- statt 133.- Franken.

Oder buche das KILL ALL YOUR SORROWS PACKAGE: 4-Tages-Festivalpass inklusive 4 Nächte im Centurion Towerhotel mit exklusivem BRUGGGORE Willkommensgeschenk.
15. März 2023: Start offizieller Vorverkauf

Mit dem Launch des kompletten Programms, startet auch der offizielle Vorverkauf. Neben den 4-Tages-Festivalpässen (CHF 133.-) sind Tagespässe (CHF 66.-) für Mittwoch/Donnerstag, Freitag oder Samstag erhältlich.

ACHTUNG: Auch mit den Pässen müsst ihr für jede gewünschte Vorstellung einen Platz reservieren!
Plätze pro Vorstellung reservieren
Mit einem Festivalpass könnt ihr ab dem 15. März Plätze für alle eure Wunschvorstellungen reservieren. Das ist nötig, damit wir die Zahl der Besucher*innen kontrollieren können.

Einzeltickets können, sofern noch Plätze verfügbar sind, ab April 2023 gebucht oder am Event direkt an der Kinokasse gekauft werden.
Passabgabe und Ticketkontrolle
Alle Pässe sind personalisiert und liegen im Festivalzentrum, dem Cinema Odeon, ab dem ersten Festivaltag für euch bereit. Bitte bringt einen Ausweis mit für die Namenskontrolle.

Mit dem Pass kommt ihr dann in jede Vorstellung rein, die ihr reserviert habt. Im Kino ist freie Platzwahl.

Die Einzeltickets könnt ihr ausgedruckt oder digital mitbringen oder im Festivalzentrum beziehen.
1. Dezember 2023: Start Vorverkauf «Early Bird»

Nicht verpassen! Vom 1. bis 31 Dezember 2023 gibt es die 4-Tages-Festivalpässe zum Spezialpreis von 111.- statt 133.- Franken.

Oder buche das KILL ALL YOUR SORROWS PACKAGE: 4-Tages-Festivalpass inklusive 4 Nächte im Centurion Towerhotel mit exklusivem BRUGGGORE Willkommensgeschenk.

15. März 2023: Start offizieller Vorverkauf

Mit dem Launch des kompletten Programms, startet auch der offizielle Vorverkauf. Neben den 4-Tages-Festivalpässen (CHF 133.-) sind Tagespässe (CHF 66.-) für Mittwoch/Donnerstag, Freitag oder Samstag erhältlich.

ACHTUNG: Auch mit den Pässen müsst ihr für jede gewünschte Vorstellung einen Platz reservieren!

Plätze pro Vorstellung reservieren

Mit einem Festivalpass könnt ihr ab dem 15. März Plätze für alle eure Wunschvorstellungen reservieren. Das ist nötig, damit wir die Zahl der Besucher*innen kontrollieren können.


Einzeltickets können, sofern noch Plätze verfügbar sind, ab April 2024 gebucht oder am Event direkt an der Kinokasse gekauft werden.

Passabgabe und Ticketkontrolle

Alle Pässe sind personalisiert und liegen im Festivalzentrum, dem Cinema Odeon, ab dem ersten Festivaltag für euch bereit. Bitte bringt einen Ausweis mit für die Namenskontrolle.

Mit dem Pass kommt ihr dann in jede Vorstellung rein, die ihr reserviert habt. Im Kino ist freie Platzwahl.

Die Einzeltickets könnt ihr ausgedruckt oder digital mitbringen oder im Festivalzentrum beziehen.

Festival-Jury 2024

Die BRUGGGORE Jury ist für die Auswahl der «official competition» und die Wahl der fünf Filme der «official selection» zuständig. Sie wird jedes Jahr durch die Festival-Organisation neu zusammengestellt.

Facts & Figures

BRRUGGGORE Filmfestival. Established 2021. Venues: Cinema Excelsior Grand (180 seats), Cinema Excelsior Suite (20 seats), Cinema Odeon (180 seats).

Festival Team: Salomé Brozman (booking, selection team), Alex Büche (organization, selection team), Stephan Filati (technical director), Michel Frutig (festival director), Selina Hangartner (selection team), Daniel Steffen (program director, selection team).

BRUGGGORE on FilmFreeway.
Where the f*** is Brugg?
Eigentlich ziemlich nah – von Zürich, Basel, Bern oder der deutschen Grenze. Und ganz allgemein ein liebenswertes Plätzchen.

GOOGLE MAPS